Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife
Natur-Hundeseife

Natur-Hundeseife

Vendor
BUDDY.
Regular price
€6,90
Sale price
€6,90
Unit price
/per 
Tax included.

Die Hundeseifen beinhalten nur das Beste der Natur. Die Rohstoffe stammen aus Fairtrade zertifiziertem Anbau und werden von dem Naturkosmetik-Hersteller von BUDDY regional und in Handarbeit verarbeitet. Der milde Duft ist auch für die empfindliche Hundenase sehr angenehm und verfliegt kurz nach dem Ausspülen. 

Frei von Parfum, ätherischen Ölen, Palmöl oder künstlichen Zusatzstoffen.

 

Die Shea-Seife ist speziell für trockenes Fells und empfindliche oder schuppige Haut zusammengestellt. Die Rezeptur basiert auf Sheabutter sowie Babassuöl und reinigt besonders sanft.

Inhaltsstoffe:

BUDDY. Shea Seife ist für Bedürfnisse trockenen Fells und empfindlicher oder schuppiger Haut zusammengestellt. Die Rezeptur basiert auf Sheabutter und Babassuöl - sie reinigen besonders sanft und sind wahre Feuchtigkeits-Booster.

Olea Europaea Fruit Oil (Oliven Öl*):
Als Basisöl heilender Salben hat Olivenöl eine lange Tradition. In der Heilkunde gilt es als anregend, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Es zieht sehr langsam in die Hornschicht der Haut ein und wirkt dort besonders lösend und erweichend - optimal zur Pflege rauer oder schuppiger Hundehaut. Der hohe Ölsäuregehalt sorgt für intensiven Schutz und spendet Feuchtigkeit, verleiht Volumen und Glanz.

Cocos Nucifera Oil (Kokos Öl*):
Kokosöl wird aus dem zerkleinerten Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen. Es duftet nur zart, dringt schnell in die Hundehaut ein und erzeugt ein weiches Hautgefühl. Das Fell wird weicher und glänzender ohne zu fetten. Aufgrund des niedrigen pH-Wertes unter 8 werden geruchsbildende Bakterien abgetötet, ohne dabei die Haut zu reizen.

Sodium Hydroxide:
Dient zur Regulierung des PH-Werts der Hundeseife. Es ist geruchloses und farbloses Pulver, dessen Verwendung in Kosmetikprodukten sicher und unbedenklich ist.

Ricinus Communis Seed Oil:
Rizinusöl wird aus den Samen des "Wunderbaums" gewonnen. Es dringt tief in die Hornschicht der Haut ein und breitet sich dort zwischen den Hornzellen aus. In der Fellpflege hat es eine stark tonisierende, rückfettende Wirkung. Schuppen werden sanft aufgeweicht und gelöst. Es ist gut haftend und wasserabweisend und schützt Fell und Haut dadurch vor äußerlichen Einflüssen.

Orbignya Oleifera Seed Oil:
Babassu-Öl wird aus den Kernen der Babassu-Pflanze gewonnen. Es wirkt beruhigend und spendet trockener Haut Feuchtigkeit. Wegen des enthaltene Vitamin E, hat das Öl antioxidative und auch entzündungshemmende Eigenschaften. Babassu-Öl ist ein adaptiv, d.h. sowohl für fettige als auch für trockene Haut geeignet.

Brassica Napus Oil:
Rapsöl sorgt für weiche Haut und hat eine antioxidative Wirkung. Es beinhaltet Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Sie erhöhen die Elastizität des Fells, stärken es und verbessern seine Dichte. Die Fettsäuren helfen bei trockener Hundehaut, nähren das Fell und unterstützen das Fellwachstum.

Butyrospermum Parkii Butter (Shea Butter*):
Sheabutter wird aus den Nusskernen der Früchte des Sheabaums gewonnen. Der besonders hohe Gehalt an zellschützenden Tocopherolen sowie antioxidativ wirkenden Bestandheilen ist bezeichnend. Sheabutter hat eine besonders stark rückfettende Wirkung. Sie reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Hundehaut auf natürliche Weise, wirkt beruhigend und glättend - die Lipidbarriere der Hornhaut wird gestärkt. Sheabutter ist ausgesprochen gut verträglich und entspannt gereizte Hundehaut und beanspruchtes Fell.

Helianthus Annuus Seed Oil:
Sonnenblumenöl ist ein gutes Antioxidans. Es ist leicht und pflegt mild, wirkt entzündungshemmend barrierefördernd & regenerierend. Es reinigt Haut und Fell schonend und bildet eine natürliche Barriere - ideal für die Fellpflege.



Die Oliven-Seife ist ein echter Allrounder für die Bedürfnissen normalen Fells.

Inhaltsstoffe

Mit fair gehandeltem Olivenöl, das dafür bekannt ist, dass es Volumen und Glanz verleiht.

Olea Europaea Fruit Oil (Oliven Öl*):
Als Basisöl heilender Salben hat Olivenöl eine lange Tradition. In der Heilkunde gilt es als anregend, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Es zieht sehr langsam in die Hornschicht der Haut ein und wirkt dort besonders lösend und erweichend - optimal zur Pflege rauer oder schuppiger Hundehaut. Der hohe Ölsäuregehalt sorgt für intensiven Schutz und spendet Feuchtigkeit, verleiht Volumen und Glanz.

Cocos Nucifera Oil (Kokos Öl*):
Kokosöl wird aus dem zerkleinerten Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen. Es duftet nur zart, dringt schnell in die Hundehaut ein und erzeugt ein weiches Hautgefühl. Das Fell wird weicher und glänzender ohne zu fetten. Aufgrund des niedrigen pH-Wertes unter 8 werden geruchsbildende Bakterien abgetötet, ohne dabei die Haut zu reizen.

Sodium Hydroxide:
Dient zur Regulierung des PH-Werts der Hundeseife. Es ist geruchloses und farbloses Pulver, dessen Verwendung in Kosmetikprodukten sicher und unbedenklich ist.

Ricinus Communis Seed Oil:
Rizinusöl wird aus den Samen des "Wunderbaums" gewonnen. Es dringt tief in die Hornschicht der Haut ein und breitet sich dort zwischen den Hornzellen aus. In der Fellpflege hat es eine stark tonisierende, rückfettende Wirkung. Schuppen werden sanft aufgeweicht und gelöst. Es ist gut haftend und wasserabweisend und schützt Fell und Haut dadurch vor äußerlichen Einflüssen.

Helianthus Annuus Seed Oil:
Sonnenblumenöl ist ein gutes Antioxidans. Es ist leicht und pflegt mild, wirkt entzündungshemmend barrierefördernd & regenerierend. Es reinigt Haut und Fell schonend und bildet eine natürliche Barriere - ideal für die Fellpflege.

Butyrospermum Parkii Butter (Shea Butter*):
Sheabutter wird aus den Nusskernen der Früchte des Sheabaums gewonnen. Der besonders hohe Gehalt an zellschützenden Tocopherolen sowie antioxidativ wirkenden Bestandheilen ist bezeichnend. Sheabutter hat eine besonders stark rückfettende Wirkung. Sie reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Hundehaut auf natürliche Weise, wirkt beruhigend und glättend - die Lipidbarriere der Hornhaut wird gestärkt. Sheabutter ist ausgesprochen gut verträglich und entspannt gereizte Hundehaut und beanspruchtes Fell.

Brassica Napus Oil:
Rapsöl sorgt für weiche Haut und hat eine antioxidative Wirkung. Es beinhaltet Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Sie erhöhen die Elastizität des Fells, stärken es und verbessern seine Dichte. Die Fettsäuren helfen bei trockener Hundehaut, nähren das Fell und unterstützen das Fellwachstum.

 



Die Kokos-Seife eignet sich perfekt für Fell, das auch mal dazu neigt, nachzufetten. 

Inhaltsstoffe

Das fair gehandelte Kokosöl ist dafür bekannt, dass es Haut und Fell gut reinigt und schnelles nachfetten verhindert.

Cocos Nucifera Oil (Kokos Öl*):
Kokosöl wird aus dem zerkleinerten Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen. Es duftet nur zart, dringt schnell in die Hundehaut ein und erzeugt ein weiches Hautgefühl. Das Fell wird weicher und glänzender ohne zu fetten. Aufgrund des niedrigen pH-Wertes unter 8 werden geruchsbildende Bakterien abgetötet, ohne dabei die Haut zu reizen.

Olea Europaea Fruit Oil (Oliven Öl*):
Als Basisöl heilender Salben hat Olivenöl eine lange Tradition. In der Heilkunde gilt es als anregend, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Es zieht sehr langsam in die Hornschicht der Haut ein und wirkt dort besonders lösend und erweichend - optimal zur Pflege rauer oder schuppiger Hundehaut. Der hohe Ölsäuregehalt sorgt für intensiven Schutz und spendet Feuchtigkeit, verleiht Volumen und Glanz.

Sodium Hydroxide:
Dient zur Regulierung des PH-Werts der Hundeseife. Es ist geruchloses und farbloses Pulver, dessen Verwendung in Kosmetikprodukten sicher und unbedenklich ist.

Ricinus Communis Seed Oil:
Rizinusöl wird aus den Samen des "Wunderbaums" gewonnen. Es dringt tief in die Hornschicht der Haut ein und breitet sich dort zwischen den Hornzellen aus. In der Fellpflege hat es eine stark tonisierende, rückfettende Wirkung. Schuppen werden sanft aufgeweicht und gelöst. Es ist gut haftend und wasserabweisend und schützt Fell und Haut dadurch vor äußerlichen Einflüssen.

Helianthus Annuus Seed Oil:
Sonnenblumenöl ist ein gutes Antioxidans. Es ist leicht und pflegt mild, wirkt entzündungshemmend barrierefördernd & regenerierend. Es reinigt Haut und Fell schonend und bildet eine natürliche Barriere - ideal für die Fellpflege.

Brassica Napus Oil:
Rapsöl sorgt für weiche Haut und hat eine antioxidative Wirkung. Es beinhaltet Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Sie erhöhen die Elastizität des Fells, stärken es und verbessern seine Dichte. Die Fettsäuren helfen bei trockener Hundehaut, nähren das Fell und unterstützen das Fellwachstum.

Carthamus Tinctorius Oil:
Distelöl wird aus dem Samen der Saflor- oder Färberdistel gepresst. Da es ein sehr leichtes Öl ist, ist es besonders gut zur Pflege leicht fettenden Fells geeignet. Aufgrund des hohen Linolsäure-Anteils ist es nicht filmbildend oder glänzend und zieht sofort ein.

Sale

Unavailable

Sold Out